Blutspuren Live-Podcast mit Psychiater Prof. Dr. Bernhard Bogerts

gewalt-fast

„Woher kommt Gewalt?“

Gewalttaten erschrecken uns und machen uns fassungslos. Gerade dann, wenn sie mitten aus unserer Gesellschaft kommen, wie die Gewalt von Jugendlichen. Manchmal haben wir den Eindruck, sie nehmen zu und werden häufiger. Oder irren wir uns vielleicht?

Einer der renommiertesten Gewaltforscher kommt aus Magdeburg. Prof. Dr. Bernhard Bogerts war Chefarzt der Psychiatrie in der Magdeburger Uniklinik und hat bereits das Gehirn des Terrors untersucht, wie es der Spiegel schrieb. Dieses Gehirn stammte von Ulrike Meinhof.

In seinem neusten Buch beschreibt Bogerts die Ursachen von Gewalt und stellt einprägsame Fallbeispiele zu sämtlichen Spielarten der Gewalt vor – von einzelnen Tätern bis hin zu Massen- und Völkermord. Er geht auf die Gewalt von Jugendlichen genauso ein wie auf die Hintergründe bei Amoktaten und Exzessen brutalster oder ganz subtiler Art.

Am 14. Juni ist Professor Bogerts zu Gast beim Tresen-Talk. Das Interview mit Dr. Tino Grosche wird übrigens als Podcast für die neue Blutspuren-Staffel aufgezeichnet.

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 19:30 Uhr

Ende: 21:30 Uhr

Jetzt Tickets sichern!

Tickets jetzt online bestellen über Tivents.

 

 

  • Datum : 14 Jun 2023
  • Zeit: 19:30 - 21:30 (Europe/Berlin)
  • Veranstaltungsort: Xampanyeria, Breiter Weg 226, 39104 Magdeburg